Fashionette ist ein ganz besonderes Start-up. Es verkauft Träume. Nur ganz wenige Dinge sind für die Kundinnen so mit Emotionen beladen – oder sollte man besser sagen: gefüllt? – wie Handtaschen. Genau zu wissen, was die Kundin fühlt bzw. fühlen will, wenn sie eine Handtasche kauft ist also ein wichtiger Erfolgsfaktor.

Bei Fashionette nimmt man Gefühle besonders ernst. Und hat deshalb als einer der ersten Kunden mit Emotional Territories professionelles Werte- und Emotionsmanagement betrieben und sowohl Website als auch Marketingmaßnahmen auf die Learnings ausgerichtet. Dabei ließen sich aus den ermittelten Daten sehr praktische Handlungsanweisungen ableiten. Ein Beispiel: Weil man gelernt hat, dass die Kundinnen eine persönliche Beziehung zum Verkäufer einer Handtasche suchen, empfängt man bei Fashionette die Kundinnen nicht mit der oft üblichen Distanz. Die Fashionette-Models gehören zu den wenigen im High-Fashion-Bereich, die lächeln.

Die Wirkung solcher Maßnahmen ist verblüffend: Fashionette ist der führende Verkäufer von Designerhandtaschen in Deutschland und auch im europäischen Ausland setzt Fashionette erfolgreich darauf, die Emotionen der Kundinnen besser zu verstehen.

© Copyright - Supersieben GmbH & Co.