Kreativbriefing

Um eine kluge Frage zu stellen, muss man mindestens genau so klug sein, wie der, von dem man eine Antwort erwartet. Für Briefings gilt das auch.
Wir haben über 500 Kreativbriefings ausgewertet und dabei festgestellt, warum viele davon gar nicht funktionieren können: Es klingt seltsam, aber viele Briefings schaffen es, gleichzeitig zu vage und zu konkret zu sein.

Briefings mit Mehrwert

Auf Wunsch übersetzen wir die strategischen Plattformen, die wir mit unseren Kunden gemeinsam entwickeln in Briefings für diverse Dienstleister – Werbeagenturen, Eventfachleute, Produktdesigner. Dabei nutzen wir unsere doppelte Erfahrung: zum einen die über die Jahre gewachsene strategische Kompetenz; zum anderen unseren Hintergrund aus der Kreativbranche. 

So entstehen Briefings, die sehr präzise sind, wenn es um die Formulierung und die Beschreibung von Situation, Ziel und Rahmenbedingungen geht, aber gleichzeitig den Freiraum lassen, denn ein kreativer Mensch für neue Ideen braucht. Gerne illustrieren wir die Briefings mit prototypischen Umsetzungen, die als Ausgangsbasis für bahnbrechende Kreation dienen können.