Wie wir aus dem am schwierigsten zu verkaufenden Produkt der Welt …

Unternehmen sind dann erfolgreich, wenn zwei Dinge sichergestellt sind: Die Marke ist ausreichend stark und relevant. Das ist sie, wenn Sie eine relevante Geisteshaltung anspricht. Das Unternehmen nutzt die effizientesten Wege um mit seinen Kunden zu interagieren. Dazu muss man wissen, wie die Menschen (inter-)agieren.

Wie man mit 10 ct das Markenerlebnis verbessern kann

Business-Engineering heißt für uns: wir denken und arbeiten wie ein Ingenieur. Wir benutzen „High-End-Wissen“ quasi die Naturgesetze aus allen Bereichen der Wissenschaft: Psychologie, Wirtschaftsmathematik, Netzwerktheorie etc. Und genau wie der Ingenieur setzen wir die Theorie unter Berücksichtigung der realen Gegebenheiten um. Nur entstehen bei uns keine Brücken, sondern Vermarktungsstrategien, Positionierungsmodelle, Business-Konzepte. Oder ein besseres Markenerlebnis.

Marken brauchen Emotionen …

Alle sind sich einig: (Mit Pathos in der Stimme lesen) Marken brauchen Emotionen. Denn Emotionen machen Marken erfolgreich. Also müssen Marken emotional sein bzw. emotionalisiert werden. (Pathos Ende) Die Einigkeit hört aber schnell wieder auf, wenn es darum geht, auf welchem Weg das erreicht werden soll. Unsere These: Man kann sich deshalb nicht über den […]

Ohne Haltung keine Marke

Marken sind mehr als nur Produkte, die für viel Geld in den Medien beworben werden. Zu glauben, man könnte sich das „Marke sein“ mit Mediageld kaufen, ist naiv. Andersherum kommt man der Wahrheit schon näher: Als erfolgreiche Marke kann man es sich leisten, Mediageld ins Fernsehen oder sonst wohin zu stopfen. Zur Marke wird man […]

Gute Vorsätze – und wie man sie wahr macht.

Alle Jahre wieder will jeder ein besserer Mensch werden. Das ist toll. Denn nur wer besser werden will, kann es auch wirklich. Unser Job als Business-Berater ist es, Ihnen zu helfen, Ihre Ziele zu erreichen. Darum haben wir uns über gute Vorsätze Gedanken gemacht und darüber, wie man sie wahrmachen kann. Also: Wie kann man […]

Professionelles Werte- und Emotionsmanagement

Emotionen sind in der Markenführung zu wichtig, um sie dem Bauchgefühl zu überlassen. Denn Emotionen sind bares Geld. Deshalb ist der bewusste und gezielte Umgang mit ihnen eine wichtige Management-Kompetenz. Eine aktuelle Studie beweist: Professionelles Werte- und Emotionsmanagement ist nötiger denn je.