s7 Logo

Emotional Territories: Was kostet es, mehr zu wissen?

  • Genau zu wissen, welche Werte und Emotionen Ihre Zielgruppe bewegen, ist eigentlich unbezahlbar.
  • Für Emotional Territories haben wir ein modulares Pricing-Modell zusammengestellt, das in seiner einfachsten Form sogar einen kostenlosen Einstieg ins professionelle Werte- und Emotionsmanagement ermöglicht und nach Belieben an Ihren Bedarf angepasst werden kann.
  • Zusatzmodule ergänzen die Kernleistung der Emotional-Territories-Analyse bis hin zur kompletten Marketing- und Kommunikationsstrategie.

E.T. Exklusiv

5.000€

Das ideale Paket für den Einstieg

Sie rekrutieren die Zielgruppe (n=1.000)

Briefing / Projekt-Design

Emotional Territories Analyse

Bis zu 5 Zusatzfragen

Emotionale Landkarte

Präsentation

Kunde erhält die Emotionale Landkarte exklusiv

E.T. First Mover

0€

Für den Ersten in jeder Marktkategorie

Sie rekrutieren die Zielgruppe (n=1.000)

Briefing / Projekt-Design

Emotional Territories Analyse

Bis zu 5 Zusatzfragen

Emotionale Landkarte

Präsentation

Rechte für Zweitverwertung bleiben bei Supersieben

E.T. Classic

12.500€

Der bequeme Weg zu mehr Wissen

Wir rekrutieren die Zielgruppe (n=1.000)

Briefing / Projekt-Design

Emotional Territories Analyse

Bis zu 5 Zusatzfragen

Emotionale Landkarte

Präsentation

Kunde erhält die Emotionale Landkarte exklusiv

Add-ons

Jede weitere Zielgruppe: ab 5.000€

Sie möchten beispielsweise sehen, ob Verwender eines Konkurrenzprodukts anders ticken als ihre eigenen Kunden. Kein Problem. Supersieben rekrutiert weitere 1.000 Personen aus der von Ihnen definierten Zielgruppe.

Ergebnis-Workshop: 5.000€

Die Emotionale Landkarte ist eine hochkomprimierte Zusammenfassung vielschichtiger Information. Im Idealfall erarbeitet man sich diese in einem mindestens halbtägigen Workshop. Wir empfehlen, diesen Workshop mit Stakeholdern aus unterschiedlichen Abteilungen (z. B. Marketing, Vertrieb, Service, Produktentwicklung) abzuhalten. So versteht jeder, der später an der Umsetzung beteiligt ist, warum zu tun, was zu tun ist. Üblicherweise entstehen schon während dieses Workshops die erstaunlichsten Ideen („Wenn das so ist, dann könnten wir ja …“) 

Der Workshop umfasst außer einer ausführlichen Herleitung und Erklärung der Ergebnisse auch Handlungsempfehlungen in Bezug auf das angestrebte Ziel unsererseits. Außerdem einen umfassenden Q&A-Teil sowie eine schriftliche Zusammenfassung.

Portfolio-/Maßnahmen-Analyse: ab 5.000€

Ein Unternehmen hat oft dutzende Produkte, Services, Angebote, die alle die Marke repräsentieren sollen. Dazu kommen bereits vorhandene Marketingmaßnahmen – vom Gesprächsleitfaden für das Service-Center bis zur Werbekampagne. Doch: Wie gut passt das vorhandene Portfolio zum idealen Werteprofil? Wie effizient sprechen die Maßnahmen die Werte und Emotionen der Kunden an? In diesem Modul arbeiten wir es heraus.

Wir analysieren bis zu 15 Produkte, Services und Maßnahmen auf ihre Passung zu den für Sie relevanten Wertefeldern. Dabei greifen wir unter anderem auf Experteninterviews zurück. Das Ergebnis wird Ihnen als Emotionales Profil für jeden einzelnen Untersuchungsgegenstand präsentiert.

SWOT-Analyse: ab 7.500€

Jeder kennt eine SWOT-Analyse. Aber so haben Sie sie noch nie erlebt. Wir erfassen den Ist-Zustand Ihrer Marke und untersuchen bis zu fünf der durch Emotional Territories ermittelten Wertefelder auf ihren möglichen Impact auf Stärken, Schwächen, Chancen und Risiken. Dies hilft Ihnen bei der Beurteilung, welche der Wertefelder für Sie die relevantesten sind.

Kurzkonzept(e): 3.000€

Wertefelder umfassen oft 10 oder mehr Werte und Emotionen. Dies ermöglicht ein extrem feines Verständnis für die Gefühlslage Ihrer Zielgruppen. Aber irgendwann wird es wichtig, dieses Verständnis in Worte zu fassen, die an weniger Beteiligte weitergegeben werden. Zum Beispiel als Bestandteil eines Briefings.

Für diese Fälle verfassen wir kurze verbale Konzepte, die das gelernte in wenigen Zeilen zusammenfassen. Dies ist besonders hilfreich, wenn Sie sich entschieden haben, mit einer Mischung von zwei Wertefeldern zu arbeiten.

Qualitative Vertiefung mit Zielgruppe(n): ab 10.000€

Durch Emotional Territories wissen Sie genau, welche Werte und Emotionen Ihre Zielgruppe mit Ihrer Marke oder Ihrer Branche verbindet. Aber: Welche Handlungen, Maßnahmen oder Produkte lösen diese Gefühle beim Kunden aus? Welche Bedeutung hat eine bestimmte Emotion für den Kunden im alltäglichen Umgang mit Ihrer Marke.

Mit Fragen wie diese beschäftigt sich unser Vertiefungsworkshop, den wir mit bis zu 10 nach Ihren Kriterien rekrutierten Probanden durchführen. Speziell auf unsere Methode Psychologen finden dabei alles heraus, was die Zielgruppe bewegt. Das Ergebnis: die perfekte Inspiration für die Entwicklung von Maßnahmen und Produkten.

Quantitative Vertiefung (bevölkerungsrepräsentativ): ab 3.500€

Manchmal will man 120% sicher sein und und man fragt sich, ob die Entscheidungen, die man getroffen hat die richtige ist. Unsere Empfehlung: Fragen Sie nicht sich, sondern 2.000 andere. Wir führen für Sie eine repräsentative quantitative Untersuchung durch, in der sie zum Beispiel feststellen können, welche Ihrer Teilzielgruppen besonders stark oder besonders schwach auf Ihr Konzept reagiert. Wählen Sie bis zu drei Forschungsfragen und erhalten Sie felsenfestes Wissen für Ihre alltägliche Praxis.

Mehr über Emotional Territories finden Sie hier >>.
Und wenn Sie viel mehr darüber wissen wollen, zum Beispiel den wissenschaftlichen Hintergrund, dann gibt es sogar eine eigene Seite dafür >>